Ein Biohof-Paradies für unser Damwild

Damwild-Fleisch vom Bader Biohof wertschätzen Feinschmecker als echte Delikatesse. Die hohe Bio-Qualität und der exquisite Geschmack haben mit den besonderen Lebensbedingungen zu tun, die wir unseren Tieren bieten.

„Unsere Damwild-Herde vom Bader Biohof.“

Auslauf, Futter, Pflege und Qualität

Unser weitläufiges Gehege, wo unser Damwild aufwächst und lebt, ist ein kleines, geschütztes Paradies. Hier haben die Tiere genügend Auslauf und große Rückzugsflächen, zu denen auch ein Wald gehört.

 

Besonders wichtig für die hohe Fleischqualität ist das naturbelassene Futter für die Tiere. Wir achten sehr darauf, dass unser Damwild nur Bio-Futter ohne jegliche Gentechnik bekommt.

 

Bio-Apfelbäume säumen zudem unser weitläufiges Wild-Gehege. Die Früchte der Bäume garantieren zusätzlich eine natürliche und gesunde Futterquelle ganz ohne Zusatzstoffe.

 

Die artgerechte und natürliche Haltung unseres Damwilds macht den Einsatz von Antibiotika oder anderen Medikamenten überflüssig.

 

Das Fleisch ist somit eine Bereicherung für Ihren Speiseplan. Es schmeckt besonders mild, aber trotzdem fein aromatisch. Es ist nicht nur besonders zart und kurzfaserig, sondern auch fettarm und eiweißreich. Genau das Richtige also für eine ausgewogene gesunde Ernährung

Mit Freunden teilen

Weitere Neuigkeiten Vom Bader Biohof

Wie sich Wagyus und Damwild auf dem Bader Biohof ergänzen

Die „Fette Alte Wagyu-Kuh“ – eine echte Delikatesse

Follow us

#BADERLICIOUS

Das gibts zu entdecken

Pastrami-Sandwich – der Kult von “Katz´s”

Pastrami selbst machen – mit Fleisch vom Bader Biohof

Bœuf Stroganoff mit Damwild-Fleisch-Würfelchen

Bader Biohof

©2021. Bader Biohof. All Rights Reserved.